Kinder mit Diabetes müssen auf Sport nicht verzichten




Diabetes und Sport, das ist kein Widerspruch.
Forumsregeln
WICHTIGER HINWEIS: Die Aussagen im Forum sind grundsätzlich als Laien-Antworten zu werten, soweit nicht konkret anderweitig ausgewiesen. Eine Rechtsberatung ist weder beabsichtigt, noch wird diese durchgeführt. Aus den Antworten kann keinerlei Rechtsvebindlichkeit oder sonstige Verbindlichkeit oder Haftung abgeleitet werden. Im Zweifelsfalle Konsultieren Sie immer einen Anwalt oder Mediziner. Sollten Sie Ihre Rechte beeinträchtigt sehen, kontaktieren Sie immer zuerst den Administrator.
Kontakt: pro-diabetes@mail.de

Kinder mit Diabetes müssen auf Sport nicht verzichten

Beitragvon Sid » Mi 27. Sep 2017, 09:48

Kinder mit Diabetes müssen auf sportliche Hobbys nicht verzichten

Baierbrunn (ots) - Nach der Diagnose Typ-1-Diabetes bei ihrem Kind brauchen Eltern den Sohn oder die Tochter weder im Kindergarten oder in der Schule noch beim Reitunterricht oder Fußballverein abzumelden. Kinder und Jugendliche mit Diabetes dürfen alles weiter machen, wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" schreibt. Natürlich müssen sie dabei an ihren neuen ständigen Begleiter denken. Eltern, Erzieher, Lehrer und Integrationshelfer unterstützen Kinder je nach Altersstufe bei der Diabetestherapie, damit sie möglichst normal aufwachsen. Eltern sollten versuchen, gegenüber Erziehern, Lehrern oder Betreuern Gelassenheit auszustrahlen, auch wenn der kleine Patient gerade erst aus der Klinik kommt und sie sich selbst noch nicht wie Profis fühlen. Die Botschaft: "Der Diabetes ist gut zu managen. Wir kommen zurecht. Wir schaffen das zusammen." Diese innere Haltung überträgt sich, und so fällt es den Betreuern leichter, das Kind anzunehmen. Expertentipps für die erste Zeit nach der Diagnose Typ-1-Diabetes bei einem Kind finden Eltern in der aktuellen Ausgabe des "Diabetes Ratgebers".

Das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" 9/2017 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:
Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
http://www.wortundbildverlag.de
Sid
Administrator
 
Beiträge: 1475
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 19:00

von Anzeige » Mi 27. Sep 2017, 09:48

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Diabetes und Sport

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron