Wenn Zucker zu Gift wird




Hier finden Sie Infos, sowie ausgesuchte, auch eigene, Rezepte und Bücher für Diabetiker/innen.
Forumsregeln
WICHTIGER HINWEIS: Die Aussagen im Forum sind grundsätzlich als Laien-Antworten zu werten, soweit nicht konkret anderweitig ausgewiesen. Eine Rechtsberatung ist weder beabsichtigt, noch wird diese durchgeführt. Aus den Antworten kann keinerlei Rechtsvebindlichkeit oder sonstige Verbindlichkeit oder Haftung abgeleitet werden. Im Zweifelsfalle Konsultieren Sie immer einen Anwalt oder Mediziner. Sollten Sie Ihre Rechte beeinträchtigt sehen, kontaktieren Sie immer zuerst den Administrator.
Kontakt: pro-diabetes@mail.de

Wenn Zucker zu Gift wird

Beitragvon Sid » Mi 10. Sep 2014, 09:50

Wenn Zucker zu Gift wird

Warum Übergewichtige ein so hohes Risiko haben, zuckerkrank zu werden

Zu viele Pfunde auf den Hüften können die Entwicklung eines Typ-2-Diabetes begünstigen. „Dicke Menschen brauchen bis zu 20-mal mehr Insulin als Schlanke“, erklärt Professor Andreas Pfeiffer, Ernährungsmediziner am Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam-Rehbrücke, in der „Apotheken Umschau“. „Kommt in dieser Situation noch eine zuckerreiche Ernährung dazu, für die schnell viel Insulin nötig ist, reicht das, was die Bauchspeicheldrüse produzieren kann, absolut nicht mehr aus. Dann ist Zucker wirklich ein Gift“, sagt Pfeiffer. Doch auch Normalgewichtige können von einer beginnenden Insulinresistenz betroffen sein. Dauerhaft zu hohe Blutzuckerwerte erhöhen die Gefahr für Schäden an Blutgefäßen und Nerven.

Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 9/2014 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Presse-Informationen:
Ruth Pirhalla
Wort & Bild Verlag
Tel.: 089/7 44 33-123
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
http://www.wortundbildverlag.de
Sid
Administrator
 
Beiträge: 1871
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 20:00

von Anzeige » Mi 10. Sep 2014, 09:50

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Diabetes und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron