Alpha-Zellen produzieren Glukagon




Hier finden Sie Berichte und und Nachrichten zum Thema Diabetes. Beiträge von Ärzten etc. sind ausdrücklich erwünscht.
Forumsregeln
WICHTIGER HINWEIS: Die Aussagen im Forum sind grundsätzlich als Laien-Antworten zu werten, soweit nicht konkret anderweitig ausgewiesen. Eine Rechtsberatung ist weder beabsichtigt, noch wird diese durchgeführt. Aus den Antworten kann keinerlei Rechtsvebindlichkeit oder sonstige Verbindlichkeit oder Haftung abgeleitet werden. Im Zweifelsfalle Konsultieren Sie immer einen Anwalt oder Mediziner. Sollten Sie Ihre Rechte beeinträchtigt sehen, kontaktieren Sie immer zuerst den Administrator.
Kontakt: pro-diabetes@mail.de

Alpha-Zellen produzieren Glukagon

Beitragvon Sid » Do 21. Nov 2013, 19:07

Alpha-Zellen produzieren Glukagon

Die Alpha-Zellen in der Bauchspeicheldrüse produzieren das Hormon Glukagon, das den Blutzuckerspiegel erhöht. Es ist damit der Gegenspieler zu Insulin. Alpha-Zellen, auch als A-Zellen bezeichnet, liegen zusammen mit den Beta-Zellen in den Inselzellen der Bauchspeicheldrüse. Die beiden Zelltypen haben eine gegensätzliche Wirkung auf den Blutzuckerspiegel.

Alpha-Zellen produzieren Glukagon

Während die Beta-Zellen das Blutzucker senkende Hormon Insulin produzieren, wird in den Alpha-Zellen das Hormon Glukagon hergestellt, das eine den Blutzucker erhöhende Wirkung hat. Bei Abfall des Blutzuckerspiegels setzen die Alpha-Zellen das Hormon frei. Es stimuliert die Leber, Glukose in den Blutkreislauf auszuschütten und damit einer Unterzuckerung entgegenzuwirken.


Quelle: Diabetes-Ratgeber http://www.diabetes-ratgeber.net
Sid
Administrator
 
Beiträge: 1775
Registriert: Sa 16. Nov 2013, 20:00

von Anzeige » Do 21. Nov 2013, 19:07

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Aktuelles aus der Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron